Weißstörche in Norddeutschland
Übersicht | E-Mail

Fotoarbeit

Axel Horn, Lübeck


Hier möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in meine Fotoarbeit ermöglichen. Allerdings kann ich nicht von Arbeit sprechen, denn das Fotografieren in der freien Natur ist für mich ein überaus interessantes und abwechslungsreiches Hobby. Mein Aktionsgebiet liegt hauptsächlich in Norddeutschland, wo ich zu jeder Jahreszeit in der Natur unterwegs bin. Dabei ist mir zu jeder Zeit wichtig die Natur, ganz gleich ob Tier oder Pflanze nicht zu stören oder zu beeinflussen. Für mich zählen das Fotovergnügen und das Erlebnis während der Beobachtungen. So kommt es durchaus oft vor, dass ich auf das eine oder andere Motiv verzichte.


Fernsehbericht

"Unterwegs mit einem Storchen-Fotografen"


You need to upgrade your Flash Player.

Mitschnitt vom 24.05.2002 aus dem Schleswig-Holstein Magazin im NDR-Fernsehen.
Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion des Schleswig-Holstein Magazin

Zeitungsbericht

"Weltweite Aufmerksamkeit für den Storchenhorst von Hornstorf"


Vorschaubild
PDF Format / ca. 740 KB

Ausschnitt vom 05.01.2003 aus der Lübecker Nachrichten Nr.4 1.Woche / 58.Jahrgang.
Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion Lübecker Nachrichten

Naturfotografie

"Viele interessante Informationen über meine Fotoarbeit"


Zusätzlich zu den Weißstörchen in Norddeutschland zeige ich auf meiner Webseite Naturfotografie Axel Horn viele verschiedene Themen wie u.a. „Tierwelt“, „Norddeutschland“, „Schwarzweiß“, „Reiseberichte“ und mein Foto des Monats. Vielfältige und interessante Fotoserien von Schreitvögeln wie dem Kranich und Graureiher sind ebenso vorhanden wie die einmalig spannende Serie „Seeadler jagt Kranich“.

Über mich
Themen
Am Horst
Im Flug
Nahrungssuche
Tagebuch
Verschiedenes

Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar.
Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn | Web Design
Counter